Reparaturen

Schnelle Reparaturen von PCs und Notebooks

Haben Sie Ihren Rechner zu uns in die Werkstatt gebracht, findet eine erste Überprüfung in Ihrem Beisein statt. Wir haben ein Sortiment oft benötigter Ersatzteile vorrätig und können Ihren Computer bzw. Ihr Notebook in vielen Fällen reparieren, während Sie darauf warten.
Bei komplizierten Reparaturen oder wenn Ersatzteile beim Großhändler bestellt werden müssen, kann die Reparatur ein bis zwei Arbeitstage dauern, nur selten mehr.

Für Firmencomputer bieten wir einen Schnellservice an, auch mit Reparaturen über Nacht.

Neuinstallationen von Windows

Eine Neuinstallation einschließlich Treiber, Servicepacks und Updates ist aufwändig und dauert drei Stunden oder mehr. Ist nicht mit ungewöhnlichen Problemen zu rechnen, bieten wir die Installation zum Festpreis von 79,95 Euro (inkl. Mehrwertsteuer) an. Im Preis inbegriffen ist die Sicherung vorhandener Daten und deren Rücksicherung nach der Installation.

Die Installation von Anwenderprogrammen ist in diesem Pauschalpreis nicht enthalten.

Datenrettung, auch von beschädigten Festplatten

Datenverluste entstehen oft durch beschädigte Verwaltungstabellen, die wir in vielen Fällen reparieren können. Auch bei unzuverlässigen Festplatten können wir die Daten häufig sichern, bevor der Speicher endgültig versagt.
Wenn sich die Festplatte jedoch nicht mehr dreht oder die Elektronik durchgebrannt ist, kommt nur noch eine sehr kostenintensive Datenrettung im Reinraumlabor infrage. Gern empfehlen wir Ihnen entsprechende Spezialisten.

Vor-Ort-Reparaturen

Wenn Sie eine kostengünstige Reparatur wünschen, sollten Sie Ihren PC zu uns in die Werkstatt bringen. Für Hausbesuche gilt der höhere Geschäftskunden-Stundensatz zuzüglich einer Anfahrtspauschale.

Datensicherung vor Reparaturen

Selbstverständlich fertigen wir vor komplizierten Reparaturen eine Kopie Ihrer Festplatte an. Falls ein Reparaturversuch fehlschlägt, können wir jederzeit den Zustand bei Anlieferung wiederherstellen. Diese Sicherheitsmaßnahme ist für Sie kostenlos. Die Kopie löschen wir nach einigen Tagen oder, falls gewünscht, wenn Sie den Rechner abholen.
Gern zeigen wir Ihnen auch, wie Sie Ihre Daten mit geringem Aufwand regelmäßig selbst sichern können.

Was Sie zur Reparatur mitbringen sollten

Je nach Art der Reparatur benötigen wir die Windows-Seriennummer (meist auf dem Gehäuse aufgeklebt), die Treiber-CD von Hauptplatine und Grafikkarte sowie Passwörter und Zugangsdaten. Bringen Sie am besten alle CDs mit, die Sie für Ihren Computer oder Ihr Notebook haben.
So sparen Sie Geld
Eine kostengünstige Reparatur ist möglich, wenn Sie Ihren Rechner zu uns in die Werkstatt bringen. Für Hausbesuche müssen wir Ihnen höhere Stundensätze und eine Anfahrtspauschale in Rechnung stellen.